Das Logo des DIALOGE Festivals: viele, bunte Striche, die alle auf eine gemeinsame Mitte zeigen

Fachtag „Perspektiven im Dialog“ – Plattform für Kultur & Inklusion in MV

Dienstag, 16.07.2024 | 15:00 Uhr

Ort: BÜHNE 602 - Compagnie de Comédie

Fachtag im Rahmen des Theaterfestivals DIALOGE 2024

Im Rahmen des Theaterfestivals DIALOGE 2024 findet am Dienstag, 16. Juli 2024 erstmals ein Fachtag zum Thema „Perspektiven im Dialog“ – Plattform für Kultur & Inklusion in MV statt. Dieser will Kunst- und Kulturschaffenden mit und ohne Behinderung eine Plattform für Begegnung, Inspiration und Vernetzung bieten. Du kannst dich bis zum 9. Juli beim Fachtag anmelden. Zur Anmeldung zum Fachtag geht hier entlang.

Mit der Verleihung des DIALOGE Preises an inklusive kunst- und kulturschaffende Initiativen aus MV, einem gestalteten Vernetzungsformat, einem Workshop in inklusivem Tanz, sowie einem öffentlichen Gespräch, will der Fachtag die Frage nach der Relevanz inklusiver Kulturarbeit erlebbar machen und in das Bewusstsein der öffentlichen Wahrnehmung rücken.

Programmpunkte:
1.) 15:00 – ca. 15:45 Uhr Begrüßung & Verleihung des Dialoge Preises
Ort: Bühne 602

2.) 16:00 – 17:30 Uhr DanceAbility© Workshop mit Maja Hehlen
Ort: Circuszelt am Stadthafen, Warnowufer 55
DanceAbility ist eine Tanzmethode für Alle. Der Workshop ermöglicht allen Teilnehmenden, ihre eigene Bewegungssprache zu erforschen, weiterzuentwickeln und sich darüber in Beziehung zum Gegenüber und zur ganzen Gruppe zu erleben.  Professionelle Tänzer*innen können ebenso profitieren wie an Tanz interessierte Neueinsteiger*innen.

3.) 17:30 – 18:30 Uhr Meet & Eat: „Inklusion“ ist nur ein Wort
Ort: Zeltplatz von Circus Fantasia, Warnowufer 55
Begleitet von Kaffee & Snacks, sind Teilnehmende des Fachtages eingeladen, in Austausch zu Fragen um Teilhabe an Kunst und Kultur zu kommen und sich mit Gleichgesinnten zu verbünden.

4.) 18.30 – 20.00 Uhr Öffentliches Gespräch: „Inklusive Kultur – Must-have statt To-do“
Ort: Circuszelt am Stadthafen, Warnowufer 55
Wie kriegen wir diverse Kunst raus aus der „Inklusionsecke“ und hinein in die Mitte der Gesellschaft? Gemeinsam mit Akteur*innen aus Kunst & Kultur gehen wir diesen und anderen Fragen auf den Grund und entwickeln Handlungsanleitungen für die Zukunft.

5.) Ab 20.00 Uhr gemeinsamer Ausklang an der Fantasia-Bar am Stadthafen
Ort: Fantasia-Bar am Stadthafen, Warnowufer 55

Die Teilnahme an allen Programmpunkten des Fachtages ist kostenfrei!

Die Teilnahme am gesamten Fachtag wird empfohlen. Es können jedoch auch nur einzelne Programmpunkte wahrgenommen werden.

 

Beginn: 15:00 Uhr