Suche
Suche Menü

Manege frei für die Artisten aus der Margarethen-Grundschule!

Habt ihr euch schon mal darüber Gedanken gemacht, wie viele Zirkuskünstler auf unsere große Bühne reinpassen? Am 2.07 überprüften das 300 Schüler aus der Margarethenschule.

Nein, es ist kein Tippfehler – genau 300 Schüler machten am letzten Dienstag bei der großen Zirkusshow mit! Eine ganze Woche widmeten sie den Vorbereitungen auf die Vorstellung, deren Motto „800 Jahre Hansestadt Rostock“ war. Zuerst konnten sie verschiedene Zirkusdisziplinen ausprobieren, um das Passende für sich auszuwählen und dann trainierten sie unter Aufsicht unserer erfahrenen Zirkuspädagogen.

Am Donnerstag, kurz vor 16 Uhr sammelten sich alle noch einmal auf dem Platz vor unserem Zelt, um sich einander „Toi, toi, toi!“ in der schönen Hafenkulisse zu wünschen und… es ging los!

Licht aus, der Vorhang ging auf und plötzlich erschienen kleine Matrosen, die einen großen Mast bestiegen, auf der Bühne, in der Luft wirbelten Bälle und Neonringe und Akrobaten bauten Menschenpyramiden auf. Die Show rundete das gemeinsam mit den Lehrerinnen der Margarethenschule gesungene Lied über die wunderschöne Hansestadt Rostock ab.

Und wie hat die Vorstellung dem Publikum – Eltern der kleinen Artisten – gefallen?

Die Show hat mir ganz viel Spaß gemacht und war sehr schön abwechslungsreich.

Waren die Kinder gestresst? Wir sprachen kleine Poipoi-Artisten nach der Show kurz an und sie waren sich einig:

Nein, ich war nicht gestresst, aber ganz schön aufgeregt! Alles hat geklappt.

Wir bereiteten für euch, wie auch immer, eine Bilderstrecke vor 🙂

IMG_20180702_155825
IMG_20180702_155817
DSC00426
DSC00421
DSC00384
DSC00368
DSC00295
DSC00288
DSC00266