Suche
Suche Menü

Amöbe, Delphin oder Neptun? Sommercamp – 2. Tag

Ist der zweite Ferienlagertag die höchste Zeit, um eine Postkarte an Mama und Papa zu schicken? Das machen wir virtuell 😉 Liebe Eltern, euren Kindern geht es wunderbar!

Zwar standen manche heute mit dem falschen Fuß zuerst auf, aber die kleine Zoe erklärte allen bei der Warm up-Runde, wie man richtig einschlafen soll. Hauptsache: die Augen zumachen!

Dann kam die Zeit für etwas Bewegung. Wie schnell kann man von einer Amöbe zum Neptun evolvieren? Unsere Betreuerin, Viola, bewies allen, dass es innerhalb von ein paar Minuten möglich ist! Schnick, schnack, schnuck und wer gewann, wurde zu einem Delphin oder dem Meerkönig mit einem Dreizack in der Hand! Dieses Spiel machte allen viel Spaß.

Dann teilten sich alle Kinder in Gruppen auf und das Zirkus- und Theatertraining ging endlich los. Kugellaufen, Akrobatik, Jonglage, Hula-Hoop, Schattentheater, Trapez… Jeder konnte etwas für sich finden.

Am Nachmittag kommt noch die zweite Workshops-Runde und eine Bastelstunde mit Maria – wir halten euch auf dem Laufenden 🙂